Sprachtherapie mit Erwachsenen

Bei neurologischen Störungsbildern bieten wir eine Diagnostik mit Beratung und eine gezielte, individuelle Behandlung. Wir geben Tipps für den Alltag mit ausführlichen Anleitungen zu häuslichen Übungen, sowie eine Beratung der Angehörigen.
 
Wir helfen, wenn nach einem Schlaganfall, einer Hirnblutung oder einem Unfall Störungen der Sprache, z.B. Wortfindungsstörungen und/oder der Schriftsprache auftreten.

 

Sprach- und Sprechstörungen Erwachsener

  • Aphasie
  • Dysarthrie / Dysarthrophonie
  • Sprechapraxie
  • Fazialisparesen
  • Dysphagie / Presbyphagie
  • Stimmstörungen
  • Stottern
  • Poltern
  • Dysphonien
  • Auch bei Grunderkrankungen wie z.B. Morbus Parkinson, Chorea Huntington, Multipler Sklerose, Amyotropher Lateralsklerose, SHT, Tumoren